Wenn du Tod und Zerstörung willst, Unterdrückung und Leid, Ungerechtigkeit und Gewalt, Folter und Hilflosigkeit, Verzweiflung und Verfolgung, Kriege und Blutvergießen, dann erziehe deine Kinder dazu, „Autoritäten“ zu respektieren. Bringe ihnen bei, dass blinder Gehorsam richtig und gut sei.

Wenn du ein friedliches Zusammenleben willst, Mitgefühl und Kooperation, Freiheit und Gerechtigkeit, dann zeige deinen Kindern, was Selbsteigentum ist, bringe ihnen bei, die Rechte jedes Menschen zu respektieren und zeige ihnen, wie sie die „Autorität“ als das sehen, was sie ist: die irrationalste, in sich widersprüchlichste, menschenverachtendste, bösartigste, zerstörerischste und gefährlichste Religion, die es jemals auf dieser Welt gab. – Larken Rose

 

http://kriegsursachen.blogspot.de/

 

Sie möchten FreiwilligFrei unterstützen? Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer freiwilligen Spende, vielen Dank.
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=4AY2BFUBYB8NN

Jetzt auch über Bitcoin möglich:
1NTskg24NJ1siFpcPSN3ZMYTrC8SmaerLm



 

 

One Response to Krieg – Zwischen zwei Welten (FSK ab 18)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



FreiwilligFrei.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de