Maulhelden der Freiheit

On 9. September 2014, in Gesellschaft und Politik, Videos, by FreiwilligFrei

Die inaktiven Bescheidwisser. Das sind die Leute, die sagen: „Warte mal, ich denke, dass ich genug tue, weil ich ein paar E-Mails geschrieben habe.“ Oder: „Ich schreibe in irgendeinem Forum und habe ein paar Diskussionen über kleine Details der Arbeit dieses Forschers.
Das sind ein Haufen Clowns, sie sind Feiglinge, nennen wir sie beim Namen: Alle die das machen – ihr seid Feiglinge. Feiglinge. Ich sage es ihnen direkt in die Kamere und direkt ins Gesicht. Feiglinge. Weil ihr nicht rauskommen wollt, euch mit eurem richtigen Namen hinstellen wollt und deutlich sagt: „Ich bin gegen jede Form von Sklaverei! Und ich werde alles tun, was ich kann, um sie loszuwerden!
Ich verstecke mich hinter der Tastatur. Ich gebe mir ein Pseudonym oder eine Abkürzung. Und ich greife die anderen Forscher an, wegen dem kleinen Detail, das ich für falsch halte.“ Anstatt den Leuten die Wahrheit zu sagen. In einer Art und Weise, die für andere verständlich ist. Das sind Armchair Quarterbacks und sie sind faule Feiglinge. Sie sagen: „Ich weiß über alles in der Welt Bescheid. Könnt ihr sehen, wie toll ich diese ganze Information einsetze? Könnt ihr sehen, was ich für eine tolle Arbeit mache?“ So viele Leute sind passiv.


Mark Passio ist ein unabhängiger Freiheitsaktivist, der sich mit einer großen thematischen Bandbreite beschäftigt. Sein Schwerpunkt ist das menschliche Bewusstsein als Ursache für und zugleich Ausweg aus der Herrschaft und der Sklaverei. In seinen Vorträgen, Seminaren und Radiosendungen betont er immer wieder, nicht blind zu glauben, was er inhaltlich präsentiert, sondern fordert dazu auf, alles durch eigene Nachforschungen und anhand der eigenen Erfahrung zu überprüfen.

In seinem Vortrag „Cosmic Abandonment. An Explanatory Synthesis Regarding Human Origins, Psychopathy, Slavery And The Current Psychological And Social Conditions Of Humanity” beschreibt er verschiedene Persönlichkeitsprofile von Menschen, die ein System struktureller Gewalt wie den Staat bilden und unterstützen.

Mark Passio:
www.whatonearthishappening.com

gesamter Vortrag (englisch):
Mark Passio – Cosmic Abandonment. An Explanatory Synthesis Regarding Human Origins, Psychopathy, Slavery And The Current Psychological And Social Conditions Of Humanity
youtube.com/watch?v=oiCnrn6LkUo

Übersetzung, Sprecher, Produktion:
Peter Müller

 

3 Responses to Maulhelden der Freiheit

  1. Maria sagt:

    Wenn ich den Vortrag von Mark Passio richtig verstanden habe Michael,
    dann geht es nicht um einzelne Maulhelden oder Andere-beurteilen-müssen, etc. etc.
    sondern es geht darum,
    Zusammenhänge zu verstehen, die WEIT über diesen schönen Planeten hinausgehen.
    Darauf weisen uns Michael Tellinger, Bill Ryan, Klaus Dona, David Icke, … schon seit langem hin und es braucht Hier & Jetzt vor Allem EINS, soweit ich das verstehe – als MENSCHHEIT aufzuwachen und zusammen füreinander und diesen Planeten einzustehen.

  2. Peter sagt:

    Hallo, ist eigentlich geplant diesen Vortrag komplett zu übersetzen? Meine Skills reichen dafür leider nicht und ich finde man sollte den Inhalt nicht aus dem Zusammenhang reißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



FreiwilligFrei.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de