von Ben

Buchempfehlung: „Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden: … und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen“ von Philipp Bagus und Andreas Marquart

Hier der Link zum Buch

Das Thema „Geldsystem“ hat es mittlerweile in den Mainstream geschafft. Doch wie gut kann die Analyse des Zusammenwirkens von Staat und Bankwesen in den staatlichen Medien wirklich sein?
Um diese Frage möglichst klar zu beantworten, ist es hilfreich, Folgendes zu verstehen: Sie, lieber Leser, arbeiten derzeit für ein Geld, welches sich andere billigst selber drucken und zwar deshalb, weil sie dieses gesetzliche (!) Zahlungsmittel annehmen müssen. Mit diesem Buch ist es den Autoren nach meiner Einschätzung hervorragend gelungen, dem Leser komplexe Sachverhalte in einer klaren Sprache verständlich und unterhaltsam zu vermitteln. Lebensnahe Dorf- und Stadtgeschichten helfen, spielend leicht zu verstehen, was Geld ist, wie es entstanden ist, welche Funktionen es erfüllt und was mit unserem Geld geschehen musste, damit es zu einem Werkzeug der Politiker-Klasse wurde, welches den Bürger enteignet und ihn massiv von den Früchten des Fortschrittes abtrennt. Wenn Sie sich auch schon gefragt haben, warum sich das Hamsterrad immer schneller dreht, sich Ihre Lebensqualität aber trotz ständig verbesserter Produktivität in allen Bereichen nicht entsprechend erhöht, empfehle ich Ihnen dieses Buch. Welchen Nutzen der Leser aus dieser Anschaffung ziehen kann und viele andere Fragen, haben Andreas Marquart und Prof. Philipp Bagus in folgendem Interview beantwortet:

https://www.youtube.com/watch?v=35cVXXLDqw0

 

 

2 Responses to „Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden…“

  1. Hermann Messmer sagt:

    Für diejenigen, die weniger lesen möchten meine Lieblingseinführung in das Thema von Mario Fleischmann:

    http://www.mises-media.de/wp-content/uploads/2012/02/Das-Zwangs-Geld-System.pdf

  2. Ob man nun alles für bare Münze nimmt, was in dem Buch steht, mag dahingestellt sein. Auf alle Fälle bietet es genügend Anregungen und Diskussionsstoff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



FreiwilligFrei.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de