Warum muss ich in die Schule?

On 13. August 2013, in Gesellschaft und Politik, Videos, by FreiwilligFrei

Das ist eine schöne Hommage von Roban, an die gefängnisähnlichen Propagandaanstalten des Staates.

Viel Spaß beim gucken!

 

 

7 Responses to Warum muss ich in die Schule?

  1. zap sagt:

    Super Beitrag ! Hier ist alles gesagt.

    gruss
    zap

  2. Zef sagt:

    „… Hieraus muss man, wie es scheint, den Schluß ziehen, dass eine Nation, die nicht die Beute der Parteien werden will, eilen muss, die öffentliche Erziehung, nämlich die Erziehung durch den Staat zu beseitigen und die Freiheit des Unterrichts auszusprechen…

    Die Freiheit ist ja der Boden, wo die wahre Einheit keimt, und die Atmosphäre, welche dieselbe befruchtet.

    Die Konkurrenz hat zur Folge, gute Methoden hervorzubringen und öffentlich und allgemein zu machen, und schlechte auszumerzen…“ (Frédéric Bastiat, Die klassischen Studien und der Sozialismus)

    http://bastiat.de/bastiat/klassische_studien.html

  3. Reinhard sagt:

    Dieses „Okay“ des Jungen ist nur mit dem es begleitenden Lächeln zu verstehen, welches doch recht vielsagend ist 😉
    Die Botschaft des Videos für mich: es ist gut, über Grundsätzliches ehrlich informiert zu werden – was man daraus macht, bleibt einem selbst überlassen: man beachte die Mundwinkel – gehen sie grinsend nach oben, frustriert nach unten, oder verbleiben sie verhärtet in der Mittellage?

  4. F.iasko sagt:

    Schau, schau das Lehrerlein geht um – o o o
    Wenn dich das auswendig gelernte Lehrerlein anspricht und du weisst warum, sag ihm dein Leben bringt dich um.

    (Frei nach Falco)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



FreiwilligFrei.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de