Ich habe ein interessantes Video von TEDxTalks entdeckt. Dr. Pauline Dixon beschreibt die Bedeutung von privaten und rein durch die Eltern finanzierten Schulen in den ärmsten Ländern unser Erde.

Ein muss für jeden, der unsere Meinung teilt, dass die Zukunft der Menschheit im Umgang mit unseren Kindern zu finden ist.

 

2 Responses to Wie private Schulen den Ärmsten nützen

  1. SunRise sagt:

    Jungs – Falscher Link evtl. – Gerald Hüther ist natürlich auch toll !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



FreiwilligFrei.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
%d Bloggern gefällt das: