Für uns ist der ewige Kreislauf der Auf- und Untergänge der Sonne eine Konstante, mit der wir sowohl Wehmut, als auch Chance verbinden. Haben wir den Tag genutzt? Haben wir unsere Möglichkeiten wahrgenommen? Geht die Sonne unter, wissen wir, dass der Tag sich dem Ende neigt und wir erst am nächsten Morgen, wenn der Himmel sich rot färbt, eine neue Chance bekommen. Doch werden wir sie diesmal wahrnehmen?Es liegt an uns selbst, wie wir den Tag, das Jahr, das Leben nutzen. Irgendwann, wenn die Sonne das letzte Mal für uns untergeht, werden wir vielleicht bedauern und bereuen. Oder wir werden ein Gefühl der Zufriedenheit empfinden, dass wir ehrlich zu uns selbst waren und die Fehler, die wir erkannten, nicht zu oft wiederholt haben. Dieses Video kann für Dich der Sonnenaufgang eines neuen Tages sein und Du wirst selbst entscheiden müssen, ob Du ihn nutzt.

Carpe Diem!

 

Sie möchten FreiwilligFrei unterstützen? Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer freiwilligen Spende, vielen Dank. https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=4AY2BFUBYB8NN

Jetzt auch über Bitcoin möglich: 1NTskg24NJ1siFpcPSN3ZMYTrC8SmaerLm


 

 

 

 

8 Responses to Der Sonnenuntergang des Staates

  1. depublished sagt:

    Beeindruckendes Video! Danke!!!

  2. hallo sagt:

    Das Video ist gut hat nur zwei Fehler die Evolutionstheorie und die Relativitätstheorie dienen nur als Mittel um dieses System aufrecht zuerhalten und der „Hammelherde“ ein Weltbild zu geben.

    • FwF- infokriegerBerlin sagt:

      bei der relativitätstheorie kenne ich mich nicht aus(kannst du das etwas erläutern?), um das beurteilen zu können; aber bei der evolutionstheorie hast du recht, sie bildet die geistige grundlage für die menschenverachtende religion eugenik der elite.
      das macht aber die kernaussage des videos in keinster weise falsch.

      • Parasign sagt:

        Hier mal eine andere Sichtweise zur Evolutionstheorie : Evolution bedeutet Entwicklung,wenn man nun das Wort Entwicklung mal wörtlich nimmt bedeutet es Ent-wickeln,also Das was eingewickelt wurde wieder sichtbar zu machen.Der Fehler bei der Evolutionstheorie ist, dass es nicht beinhaltet, dass es immer ein und das Selbe sein muß was sich durch all diese verschiedenen Erscheinungsformen zum Ausdruck bringt.Etwas was nicht stofflich ist aber die Fähigkeit besitz stoffliche „Umhüllungen“ anzunehmen.Aus dieser Sicht heraus betrachtet wäre Evolution eine wünschnswerte Sache da mit zunehmnedem Bewusstsein,was ich den Menschen mal unterstelle, die Sehnsucht erwächst eben genau diese Ursache zu Ent-wickeln also sichtbar zu machen.

  3. […] FreiwilligFrei – Für uns ist der ewige Kreislauf der Auf- und Untergänge der Sonne eine Konstante, mit […]

  4. Zef sagt:

    „Das Wählen ist meine Losung, der Nerv meiner Lebensanschauung“

    Weder Staat, noch Kirche, noch „man“ entscheiden über die Lebensorientierung des Menschen, sondern er selbst hat in freier Wahl immer und immer wieder die Möglichkeit, sein Leben zu bestimmen.

    Ich erschaffe mich nicht, ich wähle mich.
    Hier habe ich die Wiederholung.

    „Ich bin wieder ich selbst. Dieses ‚Selbst‘, das ein anderer nicht auf der Landstraße auflesen würde, besitze ich wiederum. Die Spaltung, die in meinem Wesen war, ist aufgehoben.

    Ich bin wieder ich selbst; die Maschinerie ist in Bewegung gesetzt, zerhauen sind die Umschnürungen, in denen ich gefesselt war; zerbrochen ist die Zauberformel, die sich in mich eingehext hatte, so dass ich nicht zu mir selbst zurückkommen konnte.

    Meine Befreiung ist sicher, ich bin zu mir selbst geboren …
    meine Jolle ist flott.“

    Kierekegaard, Geboren: 5. Mai 1813, Die Wiederholung

  5. Allumfassender Dissident sagt:

    Zum Thema „Relativität“.
    Eine (für die Meisten, unangenehme) Empfehlung:
    gehen Sie mal auf „cosmopan.de“ und wählen Sie (links) den Bereich: „Das Watergate der Physik“.
    Viel Spasz bei der Lektüre (oder eben nicht…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



FreiwilligFrei.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de